WieTalBad: Freibadsaison 2020 startet am 25. Juni

Liebe Badegäste,
ab 25. Juni 2020 starten wir in die Freibadsaison 2020.

Wir freuen uns, dass wir das WieTalBad nun öffnen können. Unter den derzeitigen Rahmenbedingungen ist ein „normler“ Badebetrieb mit Urlaubscharakter leider nicht realisierbar. Es geht vielmehr darum, ein Angebot für eine gesundheitsfördernde Bewegung im Wasser nach sehr langer Abstinenz einer möglichst breiten Gruppe der Bevölkerung anbieten zu können. Das vorgeschlagene Konzept verlangt von allen Beteiligten eine große Kompromissbereitschaft.

Auf Grund der aktuellen Situation, um das Corona-Virus bitten wir Sie auf folgende Hygienemaßnahmen in und um Ihren Schwimmbadbesuch zu beachten:
Hygiene- und Verhaltensregeln für Ihren Schwimmbadbesuch, Preisregelung

Gesundheit:

Sollten Sie Anzeichen einer Krankheit, egal in welcher Form haben, verzichten Sie bitte auf einen Besuch bei uns im Schwimmbad und konsultieren Sie bitte einen Arzt.

Jahreskarten:
In diesem Jahr werden leider keine Saisonkarten verkauft. Wir weisen darauf hin, dass lediglich online gebuchte Karten für den Zugang zum Bad berechtigen, der Eintritt muss dann vor Ort bezahlt werden.

Mindestabstand 1,5 m:
Halten Sie überall die gebotene Abstandsregel (Abstand 1,5 m) ein. In den gekennzeichneten Räumen bzw. an Engstellen warten Sie, bis die maximal angegebene Zahl der zulässigen Personen unterschritten ist.
In den Schwimm- und Badebecken muss der gebotene Abstand von 1,5 m selbstständig gewahrt werden. Vermeiden sie Gruppenbildungen, insbesondere am Beckenrand auf der Beckenraststufe.

Mund- und Nasenbedeckung:
Der Mund-Nasen-Schutz ist immer zu tragen, wenn die Abstandsregelungen nicht sicher eingehalten werden können. Dies gilt immer bei Betreten des Freibades, im Gastronomie- und Sanitärbereich und bei Verlassen des Bades.

Hygieneregeln:
Husten und Niesen Sie bitte nur in ein Taschentuch oder die Armbeuge.
Einschränkungen im Badebetrieb: Kinderplanschbecken und Spielplatznutzung: nur unter Aufsicht der Eltern.
Es werden keine Mietkabinen angeboten.
Es werden keine Pfandliegen für die Liegewiese angeboten.Liegen am Beckenrand sind nur mit einem großen Handtuch zu benutzen.
Volleyball, Fußball und Basketball können nicht ausgeübt werden.

Hygieneregeln WieTalBad (529,8 KiB) 

Schichtbetrieb im WieTalBad: 3 Schichten pro Tag á 3 Stunden, hier jeweils 300 Besucher*innen im Bad (9 bis 12 Uhr, 13 bis 16 Uhr, 17 bis 20 Uhr)Die Anmeldung für den jeweiligen geplanten Badbesuch:
ONLINE-RESERVIERUNGDie jeweilige Schwimmpause von 1 Stunde zwischen den Blöcken stellt sicher, dass sich gehende und kommende Badegäste im Eingangsbereich und den Parkplätzen nicht begegnen und ermöglicht eine Reinigung und Desinfektion der wichtigsten Einrichtungen.
Reservierung:
Bei deutlicher Reduzierung der Besucherzahlen (an Spitzentagen waren in der Vergangenheit bis zu 5.000 Besucher keine Seltenheit) ist eine Vorab-Reservierung unerlässlich, um gerade bei der Parkplatz-, Eingangs- und Kassensituation Ansammlungen und damit Situationen zu vermeiden, die in Coronazeiten unakzeptabel wären.
Von allen Besucher*innen müssen die Kontaktdaten sowie Datum und Zeitraum des Badbesuches festgehalten werden und 4 Wochen aufbewahrt werden. Dies ermöglicht bei möglichen Infektionen eine Nachverfolgung.
ONLINE-RESERVIERUNG

Eintrittspreise:
Da das Angebot des WieTalBades unter diesen Umständen sehr deutlich vom dem gewohnten, ungezwungen Badespaß abweicht, und auch z.B. Saisonkarten bei weit fortgeschrittener Saison nicht mehr angeboten werden können, kann das gewohnte Preissystem auch aus Gründen der einfachen Abwickelbarkeit an der Kasse für die Dauer dieser Restsaison nicht mehr zur Anwendung kommen.
Pro Badbesuch (max. 3h) wird der Eintritt 5 € betragen. Kinder bis 14 Jahre sind frei.
Gezahlt wird dann in bar oder per Karte vor Ort.

Schwimm- und Bewegungsangebote: Olympiabecken: Schwimmbetrieb auf 4 Doppelbahnen
Familienbecken: Schwimmbetrieb auf 1 Doppelbahn
Attraktionsbecken inkl. Restfläche Familienbecken: zur freien Verfügung
Kleinkinderplanschbecken geöffnet

Hygieneregeln WieTalBad (529,8 KiB)

Gastronomisches Angebot:
„Wir sind für Euch da!“ ist die Botschaft des Pächters im WietalBad, deswegen wird der gastronomische Service natürlich aufrechterhalten. Es wird ein reduziertes Speise- und Essensangebot auf Mitnahmebasis angeboten.  

Grundlage für diese Regelungen sind die Vorgaben der Corona-Verordnung Sportstätten des Landes Baden-Württemberg vom 04.06.2020

Einen angenehmen Besuch und gute Erholung wünscht Ihr Team des WieTalBades Wiesloch

 

Kontakt

Stadtwerke Wiesloch
06222 / 588 03 0
24h - Tag und Nacht

Fax: 06222 / 588 03-30
info@stadtwerke-wiesloch.de

weitere Kontakte

Öffnungszeiten

Mo - Do: 07:30 - 16:00 Uhr
Fr: 07:30 - 13:00 Uhr

Walldorfer Straße 7
69168 Wiesloch